Was tun um seinen Bekanntheitsgrad zu erhöhen?

Aller Anfang ist schwer…, das weiß ein jeder der in seinem Leben einmal den Schritt gewagt hat sich aus dem Establishment zu lösen und neue Wege gehen möchte. Es gehört vieles dazu sich auf eigene Beine zu stellen: etwas Kapital, sehr gute Berater, Ziele und Kenngrößen die man sich selber setzt oder die einem aufgrund der Lebensumstände gesetzt werden.

Vor allem aber gehört eines dazu: Eiserner Wille!

Eiserner Wille, gepaart mit viel Geduld und der Unbeirrbarkeit das RICHTIGE zu tun.

Ich persönlich bin nach längerer Anlaufzeit mit einigen Nebenstraßen und Sackgassen nun auf einem Weg der sicher noch etliche Kurven und Serpentinen für mich bereit hält. Allerdings bin ich zu 100% überzeugt in den kommenden Jahren gemeinsam mit meinen Partnern von AloeVeritas als Lifestyle Coach mein Business soweit auszubauen das meine Familie und ich davon leben können.

Nein, nicht Überleben sondern den Lifestyle ausleben zu können den wir uns erarbeitet haben und den wir gerne genießen und mit Euch teilen möchten.

Wie aber kann man eine neue, komplett noch unbekannte Marke wie AloeVeritas bekannt machen, ihren Mehrwert verbreiten, Freunde und Fans finden ohne in Einkaufszentren zu hausieren und Kunden zu rekrutieren?

Einfach ist das nicht.

Längere Zeit habe ich versucht durch Methoden wie Facebook-Posting, Werbung schalten etc. Kunden zu finden. Versucht Vertriebspartner zu finden. Blaue Flecken und Blasen auf der Zunge habe ich geerntet weil ich immer wieder nur mit Menschen ins Gespräch gekommen bin die ebenfalls Produkte oder, schlimmer noch, irgendwelche windigen „Schnell-Reich-Werden“ Programme mit vielen rhetorisch guten Argumenten an den Mann/die Frau bringen wollen.

Nach vielen lehrreichen Gesprächen, Niederlagen, blutigen Nasen und noch viel mehr schlechter Werbung bin ich inzwischen von guten Beratern (die inzwischen zu richtigen Freunden werden) auf den Pfad des „Weniger ist Mehr“ gekommen. Es geht nich darum alle Facebook-Freunde mit seinen Weisheiten und täglich dutzenden Nachrichten zu ärgern. Es geht darum, systematisch und konsequent Vertrauen zu schüren. Vertrauen das es auch wert ist so genannt zu werden. 

Vertrauen muss man sich verdienen.

In den letzten Monaten hat sich bei mir Vieles verändert. In meiner Einstellung zum Geschäft. In meiner Art Menschen anzusprechen.

Vor allem aber darin WIE ich arbeite.

Ein erstes Ergebnis präsentiere ich seit gestern auf meinem YouTube-Kanal und zeige es auch gern hier in diesem Blog.

Denn ich bin stolz darauf mein erstes selbst zusammen geschnittenes Video gefertigt zu haben! Viele Stunden Arbeit und etliche Flüche hat es gedauert aber ich bin zufrieden mit dem was unten zu sehen ist. Alles andere als perfekt aber mit viel Herz und Spaß für Euch gedreht!

Adresse

Unsere Adresse:

Birkenweg 2 21709 Himmelpforten

GPS:

53.61733, 9.3118899999999